18. GV der EHC Biel Holding AG Clubnews

29. August 2016 – 18. GV der EHC Biel Holding AG

Anlässlich der heutigen Generalversammlung der EHC Biel Holding AG in der Tissot Arena präsentierte der Verwaltungsrat das wirtschaftliche Ergebnis der ersten Saison im neuen Stadion. Aufgrund deutlich höherer Erträge bei den Zuschauereinnahmen sowie im Sponsoring konnte bei einem Umsatz von 14,8 Mio. ein Gewinn von rund CHF 270'000 erzielt werden, dies trotz einer sportlich enttäuschenden Saison.

Budget 2016-2017 sieht ausgeglichenes Resultat voraus

Das Budget für die neue Saison 2016/2017 sieht bei einem erwarteten Umsatz von CHF 14 Mio. ein knapp ausgeglichenes Ergebnis vor.

Veränderungen im Verwaltungsrat

Mit Andreas Blank (Präsident), Stephanie Mérillat (Vize-Präsidentin), Sandro Wyssbrod (Delegierter), Patrick Stalder (Mitglied) Hans-Ruedi Minder (Mitglied), Thomas Meyer (Mitglied) wurden sechs langjährige Verwaltungsräte für eine weitere Saison im Amt bestätigt. Wie bereits seit längerem angekündigt, verlässt Adrian Warmbrodt den Verwaltungsrat und wird neu durch Thomas Steffen ersetzt.

Weitere Veränderungen im VR sind auf das Ende der Saison 16/17 geplant. Andreas Blank und Thomas Meyer werden den Verwaltungsrat auf diesen Zeitpunkt hin verlassen, neuer designierter Präsident für die Saison 17/18 ist Patrick Stalder.

Der Verwaltungsrat dankt an dieser Stelle Adrian Warmbrodt für seinen langjährigen Einsatz zu Gunsten unseres Clubs sehr herzlich und heisst gleichzeitig Thomas Steffen beim EHCB herzlich willkommen!

EHC Biel Holding AG
Geschäftsleitung + Verwaltungsrat

Foto: Bieler Tagblatt

Sponsoren

Hauptsponsor
Stadionpartner