EHCB verpflichtet den Finnen Toni Rajala Clubnews

27. Juni 2016 – EHCB verpflichtet den Finnen Toni Rajala

Die 3. Ausländerposition wird mit dem finnischen Flügel Toni Rajala besetzt. Rajala (1991) spielte zuletzt in Luleå (SHL), zuvor war er bereits in der KHL und der AHL engagiert.

Rajala hat einen Vertrag für eine Saison bis zum 30. April 2017 unterzeichnet und wird Ende Juli in Biel erwartet.

Martin Steinegger, Sportchef
"Toni Rajala ist ein Spieler mit einem hohen Skill Level. Er sucht 1:1 Situationen, bringt sich selber in gute Abschlusspositionen, kann aber auch seine Mitspieler effektiv in Szene setzen. Seine läuferischen Fähigkeiten passen bestens in unsere Liga. "

Thomas Roost, Chef-Scout
"Ich bin nicht der Einzige der glaubt, dass der offensive, "freigeistige" Spielstil von Rajala sehr gut in unsere Liga passen könnte. Diese Meinung wird z.B. auch von Jari Kurri geteilt. Rajala ist ein guter, flinker Skater mit einer überdurchschnittlichen Beschleunigung. Er hat weiche Hände mit guten "Moves" und mit einer guten Spielübersicht in der offensiven Zone. Zudem ist er ein variabler Schütze. Wenn er Raum hat dann ist er mit der Scheibe brandgefährlich. Toni Rajala hat fast überall wo er gespielt hat immer viele Scorerpunkte erzielt."

EHC Biel Sport AG
Geschäftsleitung

 

Sponsoren

Hauptsponsor
Stadionpartner