Julian Schmutz für 2 Spiele gesperrt Clubnews

23. Oktober 2018 – ++ Richterspruch ++

Der Einzelrichter der NL Oliver Krüeger hat Julian Schmutz für sein Foul im Spiel vom Freitag gegen Riva vom HC Lugano für 2 Spiele gesperrt und mit Total 2'600 Franken gebüsst. Eine Sperre hat Schmutz am Sonntag im Cup abgesessen, die 2. Sperre wird er heute absitzen und dem Team somit im Hallenstadion fehlen.

EHC Biel Sport AG
Geschäftsleitung

Sponsoren

Hauptsponsor
Stadionpartner