2:5 Niederlage im ersten Saisonderby gegen den SC Bern Matchberichte

23.09.2017, 19:45 Uhr
EHC Biel-Bienne
2:5
SC Bern
1:1 / 0:2 / 1:2

SOG 33:24 (16:9, 8:5, 9:10)

Spielort
Tissot Arena

Zuschauer
6307

Schiedsrichter
Micha Hebeisen
Marc Wiegand

Linienrichter
Roger Bürgi
Franco Castelli

23. September 2017 – EHC Biel-Bienne - SC Bern 2:5 (1:1, 0:2, 1:2)

Die Spannung für das heutige Spiel zwischen den Kantonsrivalen EHC Biel-Bienne und dem SC Bern ist gross. In der Tissot Arena haben sich 6'300 Zuschauer eingefunden, um beim ersten Saison-Derby der beiden Berner Mannschaften mitzufiebern.

Die Stehplatztribüne tobt, als Topscorer Toni Rajala auf Zuspiel von Robbie Earl das 1:0 für Biel schiesst. Wenige Minuten später zeigt der EHCB ein starkes erstes Powerplay mit zwei schönen Torchancen. Genoni allerdings, lässt die Bieler Pucks nicht ins Netz. Bereits 8 Minuten nach Spielbeginn gleicht Tristan Scherwey für den SCB mit dem 1:1 aus.

Ein impulsiver Drittelsauftakt. Die Bären zeigen deutlich, wie sie sich die zweite Phase vorstellen und schmettern wenige Augenblicke nach Anpfiff den Puck gleich zweimal an Hillers Ohren vorbei ins Netz. Nach knapp 25 Spielminuten steht es 1:3 für den SCB. So bleibt es während der restlichen, unspektakulären Viertelstunde und der SC Bern geht mit 2 Spielpunkten Vorsprung ins letzte Drittel.

Die Bieler gehen trotz Rückstand schnell ins Spiel und zeigen, was sie an Kampfgeist zu bieten haben. Doch soll es einfach nicht sein. Der SC Bern legt erneut 2 Scheiben ins Bieler Tor und baut auf ein 5:1 aus. Robbie Earl schafft in der 54. Minute mit dem 2:5 nur einen kleinen moralischen Trost und der EHC Biel geht mit einer Niederlage aus diesem Berner Derby.

Am kommenden Freitag findet bereits das nächste Auswährtsderby gegen die SCL Tigers statt.

 

Medienchef Stv. / Chef de presse
EHC Biel Sport AG

Gamecenter National League

Photo: © Daniel Teuscher (EQ Images)

Spielverlauf
EHC Biel-Bienne EHC Biel-Bienne
SC Bern SC Bern
02:46

EQ / Rajala Toni (5)
Earl Robbie (5), Tschantré Mathieu (1)

1 : 0
 
05:02

Arcobello Mark (2 Min / Beinstellen)

07:37

Wetzel Philipp (2 Min / Haken)

 
1 : 1
08:18

PP1 / Scherwey Tristan (3)
Bodenmann Simon (3), Haas Gaëtan (4)

 
17:27

Bodenmann Simon (2 Min / Behinderung)

 
18:27

Berger Alain (2 Min / Stockschlag)

19:57

Pouliot Marc-Antoine (2 Min / Stockschlag)

 
1 : 2
20:53

PP1 / Noreau Maxim (3)
Raymond Mason (1), Arcobello Mark (3)

 
22:39

Noreau Maxim (2 Min / Stockhalten)

1 : 3
24:43

EQ / Ebbett Andrew (2)

 
44:01

Ruefenacht Thomas (2 Min / Übertriebene Härte)

48:25

Pouliot Marc-Antoine (2 Min / Halten)

 
1 : 4
49:26

PP1 / Ebbett Andrew (3)
Noreau Maxim (4), Arcobello Mark (4)

53:11

Forster Beat (2 Min / Stockhalten)

 
1 : 5
53:28

PP1 / Arcobello Mark (2)
Noreau Maxim (5), Ebbett Andrew (4)

54:48

EQ / Earl Robbie (2)
Rajala Toni (4), Kreis Samuel (2)

2 : 5
Aufstellungen
EHC Biel-Bienne

Tor: Hiller, Baud
Linie 1: Kreis, Joggi, Pedretti, Fuchs, Schmutz
Linie 2: Forster, Fey, Micflikier, Pouliot, Diem
Linie 3: Jecker, Steiner, Wetzel, Sutter, Lüthi
Linie 4: Dufner, Suleski, Rajala, Earl, Tschantré

SC Bern

Tor: Caminada, Genoni
Linie 1: Gerber, Noreau, Moser, Arcobello, Ruefenacht
Linie 2: Burren, Untersander, Raymond, Ebbett, Meyer
Linie 3: Wolf, Andersson, Scherwey, Haas, Bodenmann
Linie 4: Gerber, Randegger, Heim, Berger

Sponsoren

Hauptsponsor
Stadionpartner