Biel knöpft dem Leader einen wichtigen Punkt ab Matchberichte

13.10.2017, 19:45 Uhr
EV Zug
3:2
EHC Biel-Bienne
0:0 / 1:0 / 1:2  / 1:0 OT

SOG 0:0 (0:0, 0:0, 0:0)

Spielort


Zuschauer
7046

Schiedsrichter
Thomas Urban
Marcus Vinnerborg

Linienrichter
Stany Gnemmi
Simon Wüst

13. Oktober 2017 – EV Zug vs. EHC Biel-Bienne 3:2 n.V. (0:0, 1:0, 1:2, 1:0)

Verkehrte Welt in der Bossard Arena. Der Leader der National League ist in den ersten Minuten fast nur mit Verteidigungsarbeit beschäftigt. Zwei Überzahlspiele lassen die Gäste aus Biel ungenutzt. In der 18. Minute liefert sich Julian Schmutz einen Faustkampf mit dem Zuger Robin Grossmann. Beide müssen für zwei Minuten raus und weil Robbie Earl danach für Beinstellen eine Strafe kassiert, muss der EHCB mit drei gegen vier Feldspielern auskommen. Dennoch endet das erste Drittel torlos.

Das Spiel ist auch im Mittelabschnitt geprägt von vielen Fehlern und Puckverlusten. Die Seeländer können dem Favoriten aber Paroli bieten. In der 27. Minute ändert sich die Ausgangslage aber schlagartig. Der Zuger Zehnder spediert die Scheibe mit einem Lob aus der eigenen Zone. Vor Hiller ändert das Spielobjekt plötzlich die Richtung und rutscht dem Bieler Schlussmann unglücklich zwischen den Beinschonern hindurch ins Tor. 

Von nun an ist das Gastteam gezwungen anzugreifen und hinten Räume zu öffnen. Dies nützen die Innerschweizer aus und erzielen das vermeintliche Siegtor zum 2:0 durch den Schweden Klingberg. Die Truppe von Mike McNamara lässt aber nicht locker und kommt durch Captain Tschantré zum Anschlusstreffer. Die Bieler bleiben am Drücker und nur wenig später bringt Philipp Wetzel die Scheibe vors Zuger Tor und Fabian Lüthi kann verwerten zum 2:2 Ausgleich!

In der folgenden Overtime steigt Marc-Antoine Pouliot etwas zu energisch in einen Zweikampf und kassiert eine 2 + 10 Minuten Strafe. Das Powerplay des EVZ ist gnadenlos und Robin Grossmann erzielt mit einem Slapshot den entscheidenden Treffer.

Im morgigen Heimspiel trifft der EHC Biel auf den den Tabellenletzten EHC Kloten.

Medienchef / Chef de presse
EHC Biel Sport AG

Gamecenter National League

Spielverlauf
EV Zug EV Zug
EHC Biel-Bienne EHC Biel-Bienne
Aufstellungen
EV Zug

Tor:
Linie 1:
Linie 2:
Linie 3:
Linie 4:

EHC Biel-Bienne

Tor:
Linie 1:
Linie 2:
Linie 3:
Linie 4:

Sponsoren

Hauptsponsor
Stadionpartner