EHC Biel gewinnt Berner Cup Matchberichte

18. August 2017 – 18.08.2017 - SC Langenthal - EHC Biel 2:3 n.P. (0:0, 2:1, 0:1, 0:1)

Heute findet das letzte von 4 Spielen des ersten Berner Cup in der Schoren Eishalle in Langenthal statt. Der SC Langenthal konnte sich bisher 2 Punkte sichern, was den Pokalsieg an dieser Regiomeisterschaft für die Swiss League Mannschaft genauso möglich macht, wie auch für die Bieler. Diese vermerkten beim letzten Match einen 3-Punkte-Sieg gegen die SCL Tigers.

Man merkt, dass die Langenthaler sich den Cupsieg in ihrem Heimstadion hart erkämpfen. Sie spielen flink aufs Tor, treffen jedoch nicht ins Netz vom jungen Bieler Elien Paupe.

Das zweite Drittel beginnt, wie das erste aufgehört hat: schnell und energetisch. Die Seeländer Mannschaft spielt präzise und kann die Gegner vom SC Langenthal in Schach halten. Bis in der 30. Minute das Goal zum 1:0 fällt. Der SCL, offensichtlich ermutigt, versenkt 3 Minuten später den zweiten Puck im Bieler Tor. Doch die Bieler zähmen den Übermut ihrer Gegner und Suleski trifft 2 Minuten vor Drittelspause zum 2:1.

Schmutz fährt nach nur wenigen Minuten im letzten Drittel mit einem 2:2 Ausgleich weiter.

Der Match zieht in die Verlängerung, wo dem SC Langenthal wegen hohem Stock das vermeintliche Siegestor aberkannt wird.

Beim Penaltyschiessen schliesslich gelingt dem EHC Biel der Match- und gleichwohl Cupsieg und die Seeländer fahren mit einem Pokal nach Hause.

Nächste Woche Donnerstag spielt der EHC Biel in der Bodensee Arena gegen die Schwenninger Wild Wings (DEL) in einem weiteren Testspiel.

 

Game Center National League

 

Medienchef Stv.

EHC Biel Sport AG

Sponsoren

Hauptsponsor
Stadionpartner