EHC Biel sichert sich 3 Punkte am Berner Cup Matchberichte

15. August 2017 – SCL Tigers - EHC Biel 0:2 (0:1, 0:0, 0:1)

Zur diesjährigen Saisonvorbereitung wird in der Eishalle Schoren in Langenthal zum ersten Mal der Berner Cup ausgetragen.

Der EHC Biel trifft im ersten Cupspiel auf die SCL Tigers und verzeichnet mit Toni Rajala bereits nach einer Minute Spielzeit den Treffer zur Führung. Die Bieler Mannschaft zeigt eine starke Unterzahlperformance und ist auch in den darauffolgenden Powerplays zu präsent, um dem Gegner einen Torausgleich zu ermöglichen.

Die Tigers beginnen das zweite Drittel mit einer starken Offensive und bauen vor dem Bieler Tor Druck auf. Biel zeigt sich ebenso impulsiv und die beiden Mannschaften sorgen für ein dynamisches Spiel mit einigen Torchancen. Trotzdem bleibt der Spielstand auch nach dem zweiten Drittel unverändert.

Nach erneut energiegeballtem Auftakt, schafft Joggi in der 52. Minute den Treffer zum 0:2. Die Bieler holen sich 3 Siegerpunkte am ersten Berner Cup Spiel.

Am Freitag sind die Bieler erneut zu Besuch in der Schorenhalle und bestreiten das zweite Cup-Spiel gegen den Gastgeber SC Langenthal. Weitere Informationen gibt es hier.

Gamecenter National League


Medienchef Stv. / Chef de presse adj.
EHC Biel Sport AG

Sponsoren

Hauptsponsor
Stadionpartner