Niederlage zum Abschluss der Vorsaison Matchberichte

03. September 2016 – Niederlage zum Abschluss der Vorsaison

Schwenninger Wild Wings - EHC Biel-Bienne 4-1 (2-0, 2-1, 0-0) 

Zum Abschluss der Vorbereitungsphase auf die Meisterschaft kassieren die Bieler noch einen Warnschuss vor den Bug. Die Schwenninger Wild Wings besiegen den EHCB in Yverdon-les-Bains mit 1:4. Das DEL-Schlusslicht der letzten Saison legte den Grundstein des Erfolges im 1. Drittel mit zwei Treffern. Im Mittelabschnitt legten die Süddeutschen zwei weitere Tore nach, eines davon sogar in Unterzahl. Im selben Powerplay konnte dann der Bieler Captain Mathieu Tschantré den Ehrentreffer für die Seeländer erzielen.

Trotz einer insgesamt gelungenen Vorsaison, hat das heutige Spiel gezeigt, dass kein Gegner unterschätzt werden darf. Die Niederlage kommt aber bestimmt zu einem guten Zeitpunkt. Das Team wird sich nun bis zum Saisonstart den nötigen Feinschliff holen, um am nächsten Freitag mit viel Power gegen den Lausanne HC in die Saison zu starten.

Gamecenter National League
Matchbericht Bieler Tagblatt
Résumé par le Journal du Jura

Medienchef / Chef de presse
EHC Biel Sport AG

Sponsoren

Hauptsponsor
Stadionpartner