Perfekter Saisonstart findet seine Fortsetzung in Ambri Matchberichte

25.09.2018, 19:45 Uhr
HC Ambri-Piotta
1:5
EHC Biel-Bienne
1:2 / 0:2 / 0:1

SOG 25:32 (11:13, 6:15, 8:4)

Spielort
Pista la Valascia

Zuschauer
4315

Schiedsrichter
Adrian Oggier
Thomas Urban

Linienrichter
Dominik Altmann
Yannick Rebetez

25. September 2018 – HC Ambrì-Piotta vs. EHC Biel-Bienne 1:5 (1:2, 0:2, 0:1)

In diesem dritten Spiel der Meisterschaft 2018/19 gastiert der EHCB als Leader in der Valascia zu Ambrì. Die Nordtessiner hinterliessen allerdings in den ersten zwei Runden ebenfalls einen guten Eindruck. Die Bieler starten furios und gehen nach 8 Minuten durch Toni Rajala in Führung. Im zweiten Powerplay der Partie kommt dann Neuzugnag Damien Brunner zu seinem ersten Saisontor. Er lenkt einen Schuss von Kevin Fey ins Leventiner Gehäuse ab und erhöht auf 0:2. Kurz vor der ersten Pause bringt dann Matt D'Agostini auch den HCAP mit seinem Treffer zum 1:2 auf die Anzeigetafel.

Die Seeländer haben auch im zweiten Drittel das Geschehen im Griff. Fabian Lüthi erzielt in der 24. Minute ein Wundertor von hinter der Grundlinie und zehn Minuten später markiert Toni Rajala das vierte Tor für die Mannschaft von Coach Antti Törmänen.

Mit dem 1:5 in der 56. Minute setzt der talentierte Damien Riat den Schlusspunkt unter diese Partie. Der EHC Biel steht weiter ohne Verlustpunkt da und Jonas Hiller hat in drei Partien gerade mal zwei Gegentore kassiert.

Am Freitag ist der HC Fribourg-Gottéron mit Goalie Reto Berra in der Tissot Arena zu Gast.

Medienchef / Chef de presse
EHC Biel Sport AG 

 

Team News EHC Biel-Bienne
Abwesend/absent: Marc-Antoine Pouliot (Geburt von Sohn/naissance de son fils)
Verletzt/blessé: Beat Forster, Samuel Kreis
Gesperrt/suspendu: Marco Pedretti
HC Ajoie: Kristian Suleski, Jan Petrig

Team News HC Ambrì-Piotta
Überzählig/surnuméraire: Johnny Kneubuehler, Igor Jelovac
Verletzt/blessé: Bryan Lerg, Misha Moor
Gesperrt/suspendu: Jason Fritsche
Swiss League: Dario Rohrbach Dario, Christian Stucki, Anthony Neuenschwander, Joël Neuenschwander, Christopher Smith

Gamecenter National League

Spielverlauf
HC Ambri-Piotta HC Ambri-Piotta
EHC Biel-Bienne EHC Biel-Bienne
04:32

Kienzle Lorenz (2 Min / Puck aus dem Spielfeld schiessen)

 
07:35

Ngoy Michael (2 Min / Übertriebene Härte)

 
 
07:35

Schmutz Julian (2 Min / Übertriebene Härte)

0 : 1
08:56

EQ / Rajala Toni (1)
Sataric Rajan (1), Salmela Anssi (1)

09:39

D'Agostini Matt (2 Min / Stockschlag)

 
0 : 2
11:34

PP1 / Brunner Damien (1)
Fey Kevin (2), Diem Dominik (2)

18:29

EQ / D'Agostini Matt (2)
Dotti Isacco (1)

1 : 2
1 : 3
23:04

EQ / Lüthi Fabian (2)
Schmutz Julian (2), Neuenschwander Jan (2)

23:55

Incir Patrick (2 Min / Stockschlag)

 
1 : 4
33:11

EQ / Rajala Toni (2)
Tschantré Mathieu (1), Fuchs Jason (1)

35:38

Kostner Diego (2 Min / Halten)

 
40:24

Guerra Samuel (2 Min / Crosscheck)

 
 
40:24

Tschantré Mathieu (2 Min / Stockschlag)

1 : 5
55:16

EQ / Riat Damien (2)
Künzle Mike (1), Diem Dominik (3)

 
56:08

Rajala Toni (2 Min / Haken)

Aufstellungen
HC Ambri-Piotta

Tor: Manzato, Conz
Linie 1: Guerra, Plastino, Zwerger, Novotny, D'Agostini
Linie 2: Dotti, Ngoy, Kubalik, Müller, Hofer
Linie 3: Fischer, Kienzle, Bianchi, Kostner, Trisconi
Linie 4: Pinana, Incir, Goi, Lauper

EHC Biel-Bienne

Tor: Hiller, Paupe
Linie 1: Salmela, Egli, Rajala, Fuchs, Tschantré
Linie 2: Dufner, Fey, Hügli, Earl, Brunner
Linie 3: Maurer, Moser, Künzle, Diem, Riat
Linie 4: Tanner, Sataric, Lüthi, Neuenschwander, Schmutz

Sponsoren

Hauptsponsor
Stadionpartner