Souveräner Sieg in Langnau Matchberichte

19.12.2017, 19:45 Uhr
SCL Tigers
1:4
EHC Biel-Bienne
0:3 / 0:0 / 1:1

SOG 35:21 (8:7, 14:11, 13:3)

Spielort
Ilfishalle

Zuschauer
5840

Schiedsrichter
Thomas Urban
Tobias Wehrli

Linienrichter
Roger Bürgi
Sandro Gurtner

19. Dezember 2017 – SCL Tigers vs. EHC Biel-Bienne 1:4 (0:3, 0:0, 1:1)

Für das zweitletzte Spiel in diesem Jahr gastiert der EHC Biel bei den SCL Tigers in der Ilfishalle. Ausländer-Verteidiger Samuel Lofquist kehrt nach seiner Gehirnerschütterung erstmals aufs Eis zurück.

Die Langnauer versuchen gleich von Beginn an Druck aufzubauen, erzielen viele Schüsse auf Jonas Hiller, jedoch nicht ins Tor. Die Bieler, anfangs eher zurückhaltend, fahren schnell härtere Geschütze auf. Kevin Fey, Beat Forster und Samuel Kreis verpassen ihrem Derbygegner gekonnt ein 0:3 noch vor der ersten Drittelspause.

Im weiteren Verlauf des Spiels sieht kaum einer ein Spektakel: Viel Schlittschuhlaufen, viele leere Pässe und keine Punkte auf der Tafel. Weder den Seeländern, noch den Emmentalern gelingt es im Mitteldrittel einen Treffer zu verbüssen.

Die zuvor herbeigesehnte 0:4 Führung wird in 44. Minute vom jungen Finnen Toni Rajala umgesetzt. Den Gastgebern gelingt es auch in der letzten Spielphase nicht Biel-Goalie Hiller zu überlisten. Erst 2 Minuten vor Schluss schaffen es die Langnauer, im Powerplay, eine zu-Null-Niederlage zu vermeiden. Trotzdem gehen die SCL Tigers in diesem Derby leer aus und der EHC Biel fährt mit 3 wichtigen Punkten mehr im Gepäck nach Hause.

Nächstes und letztes Spiel für dieses Jahr findet am kommenden Samstag in Lugano statt.

Medienchef Stv.
EHC Biel Sport AG


Team News EHC Biel-Bienne


Überzählig/surnuméraire: Cedric Hächler
Krank/malade: Jacob Micflikier, Nicholas Steiner
HC Ajoie: Valentin Lüthi
U20-Nationalmannschaft/Équipe nationale U20: Valentin Nussbaumer

Team News SCL Tigers

Verletzt/blessé: Nils Berger, Martin Stettler, Emanuel Peter, Thomas Nüssli
Überzählig/surnuméraire: Antti Erkinjuntti, Aaron Gagnon

Gamecenter National League

Spielverlauf
SCL Tigers SCL Tigers
EHC Biel-Bienne EHC Biel-Bienne
0 : 1
10:51

EQ / Fey Kevin (4)
Lüthi Fabian (6), Earl Robbie (12)

0 : 2
13:24

EQ / Forster Beat (7)
Rajala Toni (8), Jecker Benoit (9)

 
17:12

Maurer Marco (2 Min / Puck aus dem Spielfeld schiessen)

0 : 3
19:37

EQ / Kreis Samuel (4)
Fey Kevin (12), Earl Robbie (13)

33:55

Thuresson Andreas (2 Min / Ellbogencheck)

 
38:21

Albrecht Yannick-Lennart (2 Min / Haken)

 
0 : 4
43:33

EQ / Rajala Toni (10)
Pouliot Marc-Antoine (20), Kreis Samuel (11)

 
47:22

Fuchs Jason (2 Min / Bandencheck)

 
54:18

Pouliot Marc-Antoine (2 Min / Haken)

 
54:18

Pouliot Marc-Antoine (2 Min / Unsportliches Verhalten 2')

57:50

PP1 / Thuresson Andreas (4)
Gustafsson Anton (11), Albrecht Yannick-Lennart (9)

1 : 4
Aufstellungen
SCL Tigers

Tor: Ciaccio, Punnenovs
Linie 1: Koistinen, Zryd, Berger, Himelfarb, Thuresson
Linie 2: Blaser, Huguenin, Dostoinov, Albrecht, Elo
Linie 3: Erni, Lardi, Neukom, Gustafsson, Kuonen
Linie 4: Randegger, Seydoux, Rüegsegger, Haas, Gerber

EHC Biel-Bienne

Tor: Hiller, Baud
Linie 1: Forster, Jecker, Rajala, Pouliot, Pedretti
Linie 2: Fey, Kreis, Earl, Fuchs, Tschantré
Linie 3: Maurer, Lofquist, Lüthi, Neuenschwander, Schmutz
Linie 4: Dufner, Diem, Wetzel, Sutter, Joggi

Sponsoren

Hauptsponsor
Stadionpartner