Starkes Bern schlägt harmloses Biel Matchberichte

07. März 2017 – Starkes Bern schlägt harmloses Biel

EHC Biel-Bienne -SC Bern 0-3 (0-1, 0-1, 0-1)                                                                                                                      

Die ausverkaufte Tissot Arena bot die eindrückliche Bühne für diese zweite Partie des Viertelfinal-Derbys. Mit der neuen Lightshow und einer beeindruckenden Choreo der Tribune Sud wurde die Stimmung so richtig angeheizt. 

Dann folgte aber sogleich die Ernüchterung, denn bereits in der 2. Spielminute konnte der SC Bern kontern und das 0:1 erzielen. In besagtem Konter lief ziemlich alles schief, was schief laufen kann. Beide Verteidiger verpassten den Querpass und Jonas Hiller rutschte die Scheibe unglücklich zwischen den Beinschonern durch. Die Bieler konnten im Startdrittel zwar dreimal im Powerplay agieren, allerdings schaute dabei nichts Zählbares heraus.

Das zweite Drittel begann gleich wie das erste, nämlich mit einem frühen Gegentreffer für Biel. Luca Hischier hatte einen Schuss von der blauen Linie abgegeben. Hiller war die Sicht gleich durch mehrere Spieler verdeckt und er hatte daher keine wirkliche Abwehrchance. Die Mutzen spielten solid und praktisch fehlerlos. Der EHCB schien harmlos und produzierte zu viele Fehler im Spielaufbau.

Im dritten Drittel hatte man das Gefühl, dass das Heimteam langsam im Spiel angekommen war. Plötzlich fanden die Pässe die Stockschaufel des Mitspielers und auch das Überzahlspiel sah wieder gefälliger aus. Dennoch wurde es nichts aus der Aufholjagd. Die Gäste konnten Treffer Nummer 3 verbuchen und schafften so das Break in Biel souverän.

Am Donnerstag versucht der EHC Biel sein Glück wieder auswärts in der Postfinance-Arena. Das Spiel wird wieder live auf SRF zwei ausgestrahlt und beginnt daher um 20:15 Uhr.

Gamecenter National League
Matchbericht Bieler Tagblatt
Résumé par le Journal du Jura

Photos: Simon Bohnenblust (bohneblust.net)

Medienchef / Chef de presse
EHC Biel Sport AG

Sponsoren

Hauptsponsor
Stadionpartner