Beiträge

EHCB verliert gegen die Lakers mit 3:6

alt

Die 4582 Zuschauer sahen vor Allem im ersten Drittel ein packendes Spiel mit erstklassigen Chancen des EHCB welche allesamt unbelohnt blieben. Tyler Seguin zeigte seine Klasse doch das Tor schossen die Lakers. àœberhaupt waren die Rosenstädter in diesem Match mehr als effizient. Die wenigen Chancen nutzten sie resolut aus, zum 1:3 trafen sie gar in Unterzahl. Der EHCB spielte zu offensiv und somit boten sich den Lakers immer wieder Break-Chancen wie zum 1:4 respektive 1:5. David Aebischer brachte den einheimischen Angriff fast zur Verzweiflung. Am Dienstag geht es gegen den heute siegreichen EV Zug zu Hause in Biel weiter.

Résumé en franà§ais suivra plus tard

Report EHC Biel-Bienne
Matchbericht Bieler Tagblatt
Résumé par le Journal du Jura



EHC Biel Sport AG
Christoph Habegger
Medienchef / Chef de presse

Mediencorner

Newsletter

Jetzt Newsletter bestellen!