Beiträge

Medical News - 08.11.2011

Andrei Zyuzin hat sich glücklicherweise nicht schwerer verletzt beim Spiel gegen die Kloten Flyers. Die erste Diagnose Nasenbeinbruch hat sich nicht bestätigt und er sollte einsatzfähig sein im kommenden Spiel gegen den EVZ.

Tom Preissing leidet nach wie vor unter Kopfweh und kann nur eingeschränkt trainieren. Eine Rückkehr aufs Eis ist frühestens in der kommenden Woche möglich.

Martin Steinegger musste sich nochmals einem kleinen Eingriff an der Hand unterziehen, welcher problemlos verlaufen ist. Eine Verzögerung seines Comebacks Mitte Januar ist nach aktuellem Stand nicht zu erwarten.

 



EHC Biel Sport AG
Geschäftsleitung

Mediencorner

Newsletter

Jetzt Newsletter bestellen!