Zutritt Tissot Arena Saison 2021/22

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen rund um den Besuch eines EHCB-Heimspieles in der Tissot Arena in der Saison 2021/22. 

Allgemein

  • Der Zutritt zum Stadion wird nur mit COVID-Zertifikat erlaubt
  • An Matchtagen gibt es bis auf weiteres ein Testcenter in der Tissot Arena
  • Aufgrund des COVID-Zertifikates gibt es innerhalb des Stadions keine weiteren Einschränkungen. Es gibt keine Maskenpflicht.
  • Stehplätze sind erlaubt. Gästefans sind zugelassen. Die maximale Kapazität der Tissot Arena beträgt 6‘521 Zuschauer:innen
  • In unseren Restaurants gilt das Schutzkonzept von Gastrosuisse
  • In der Tissot Arena kann nur bargeldlos bezahlt werden.
  • Der Besuch eines EHCB-Heimspieles erfolgt auf eigenes Risiko. Wir lehnen jegliche Haftung bei einer möglichen Infizierung oder Erkrankung mit COVID-19 im Stadion und dessen Umgebung ab.
  • Die allgemeinen vom BAG empfohlenen Hygieneregeln sind einzuhalten. Das Mitbringen eines eigenen Desinfektionsmittels bis 100ml ist erlaubt.
  • Ihr Saisonabonnement ist nach wie vor auf eine andere Person übertragbar

Zutritt Tissot Arena
Für den Besuch eines EHCB-Heimspieles benötigen gemäss Auflagen des Bundes alle Zuschauer:innen ab dem 16. Altersjahr ein gültiges COVID-Zertifikat. Zur Verifizierung des Zertifikates muss ein amtlicher Ausweis (ID, Pass, Führerschein) vorgewiesen werden. Jugendliche unter 16 Jahren bringen zur Verifizierung ebenfalls einen amtlichen Ausweis mit. Es gilt das 3G-Prinzip. D.h. ein COVID-Zertifikat erhält wer geimpft, getestet oder genesen ist. Die Maskenpflicht ist für 3G-Events aufgehoben.

  • Türöffnung ist um 18:30 Uhr. Bitte reisen Sie frühzeitig an um lange Wartezeiten zu vermeiden.
  • Kontrolle COVID-Zertifikat + Ausweis bei der Aussenzone «ZONE CERTIFICAT COVID»
  • Kontrolle Matchtickets beim Stadioneingang (Drehkreuz)

Datenschutz
Es werden keine Personendaten gespeichert. Wir kontrollieren mit der offiziellen COVID Certificate Check App die Gültigkeit des Zertifikates. Bei der Ausweiskontrolle handelt es sich um eine reine Sichtkontrolle. Sie dient der Verifizierung des COVID-Zertifikates.

Fälschung eines COVID-Zertifikates
Wer nachweislich ein COVID-Zertifikat gefälscht hat, oder versucht mit einem COVID-Zertifikat einer anderen Person ins Stadion zu gelangen, wird bei der Polizei verzeigt.

>> Download Situationsplan Place Publique 

Was ist ein COVID-Zertifikat?
Mit dem Covid-Zertifikat belegen Sie, dass Sie entweder gegen Covid19 geimpft sind, in den letzten sechs Monaten die Krankheit durchgemacht haben, oder dass Sie negativ getestet wurden. Sie können das COVID-Zertifikat entweder in Papierform oder elektronisch in der offiziellen COVID Certificate App vorweisen.

>> Weitere Informationen BAG

>> Weitere Informationen Kanton Bern

Download COVID Certificat App

Testcenter in der Tissot Arena
An Matchtagen ist bis auf weiteres jeweils ab 16:00 Uhr unser Testcenter auf dem Place Publique für Sie geöffnet. Die Testkosten werden bis Ende September vom Bund übernommen. Unbedingt mitbringen: Krankenkassenkarte & amtlichen Ausweis (ID, Pass, Führerschein). Bitte reisen Sie frühzeitig an, um lange Wartezeiten zu vermeiden. Das Testresultat liegt innerhalb von ca. 20 Minuten vor.

Testcenter im Stadtzenturm
Das Testcenter von Medica Care befindet sich an der Zentralstrasse 24, 2502 Biel und ist wie folgt geöffnet:
MO-DO 11:00-19:00 Uhr
FR-SA 11:00-24:00 Uhr
>> Weitere Infos

Wer übernimmt die Testkosten?
Der Bund übernimmt bis am 30. September alle Kosten für Schnelltests, die Sie in einem Testzentrum, bei Ihrer Ärztin oder Ihrem Arzt, in Spitälern oder Apotheken durchführen lassen. 

>> Weitere Informationen zum Thema Tests

>> Testlokalitäten im Kanton Bern

Welche Tests werden akzeptiert?
Für den Erhalt eines COVID-Zertifikates muss ein PCR oder ein Antigen Schnelltest (z.B. im Testcenter Tissot Arena) durchgeführt werden. Selbsttests gelten nicht!

Schutzkonzepte