AMAG Lounge bleibt AMAG Lounge Clubnews

01. November 2019 – AMAG Lounge bleibt AMAG Lounge

Die AMAG Biel verlängert ihr Engagement bis ins Jahr 2023 als Goldsponsorin des EHC Biel und bleibt für weitere 3 Jahre offizieller Autopartner. Die Spieler des EHCB vertrauen auch künftig auf Fahrzeuge der Marke Škoda.

Ralph Müller, Geschäftsführer von AMAG Biel betont die Wichtigkeit der Zusammenarbeit:
«Spitzeneishockey im Seeland und Fahrzeuge der AMAG haben etwas Wichtiges gemeinsam: Beide wecken Emotionen und vermitteln Spielfreude, respektive Fahrspass. Wir sind stolz, die positive Entwicklung des EHCB der letzten Jahre als Goldsponsor begleitet zu haben und sind bereit, uns auch für künftige Erfolge zu engagieren.»

Daniel Villard, CEO der EHCB Holding AG, zeigt sich erfreut über das frühe und positive Commitment von AMAG und darüber, dass sich das Naming der AMAG Lounge in der Tissot Arena in so kurzer Zeit etabliert hat: «Die AMAG Lounge hat sich als Location für Anlässe und Networking rasant zum «place to be» für die regionalen Wirtschaft entwickelt.»

Wir danken der AMAG Biel/Bienne und Škoda für das Vertrauen und die grosszügige Unterstützung und freuen uns auf eine langfristige gute Zusammenarbeit.

EHC Biel Marketing AG
Geschäftsleitung

Dressübergabe an Ralph Müller, Geschäftsführer AMAG Biel durch Daniel Villard, CEO, und Thomas Burkhardt, Marketing Director des EHCB