Statement der National League & Swiss League zum BR-Entscheid vom 29.4.2020 Clubnews

29. April 2020 – Statement der National League und Swiss League zum BR-Entscheid vom 29.4.2020

Die National League und Swiss League haben den heutigen Bundesratsentscheid zum Verbot sämtlicher Grossveranstaltungen bis Ende August zur Kenntnis genommen.

Für einen planmässigen Start der Saison 2020/21 am Freitag, 18. September 2020 ist es wichtig, dass Spiele vor Zuschauern durchgeführt werden können. Die Clubs der National League und Swiss League werden die aktuelle Situation am Montag, 11. Mai, anlässlich einer ausserordentlichen Ligaversammlung diskutieren und nötige Entscheidungen in Bezug auf das weitere Vorgehen treffen.

Quelle: sihf.ch