Viktor Lööv wird für ein Spiel gesperrt Clubnews

15. September 2021 – Viktor Lööv wird für ein Spiel gesperrt

Viktor Lööv wird für den unerlaubten Körperangriff (Charging) gegen Ryan Gunderson beim Spiel gegen HC Fribourg-Gottéron vom Dienstag, 14. September mit einer Spielsperre und einer Busse in der Höhe von CHF 2'260 plus Verfahrenskosten bestraft. Der Einzelrichter begründet den Entscheid damit, dass der Check in der Wucht und Ausführung übertrieben war.

EHC Biel Sport AG
Geschäftsleitung