Weitere Spiele wegen Quarantäne abgesagt Clubnews

30. März 2021 – Weitere Spiele wegen Quarantäne abgesagt

Nach einer zusätzlichen Test-Runde am Montag ist mit Luca Hischier ein weiterer Spieler positiv auf Covid-19 getestet worden. Die ganze Mannschaft bleibt bis am Mittwochabend in Quarantäne. Das Spiel gegen Rapperswil von Dienstag, 30. März, ist damit definitiv abgesagt und kann nicht nachgeholt werden. Auch die Partie vom Donnerstag, 1. April, gegen den HC Ambri-Piotta muss abgesagt werden. 

Voraussichtlich können die beiden letzten Qualifikationsspiele gegen Genf am Samstag, 3. April und gegen Zug am Montag, 5. April stattfinden.

EHC Biel Sport AG
Geschäftsleitung