Interview mit Yannick Rathgeb Interviews

21. Dezember 2021 – Interview mit Yannick Rathgeb 

Yannick - Du hast deinen Vertrag beim EHCB verlängert. Was hat dich dazu bewogen, weitere Saisons im Seeland zu verbringen?
Mir gefällt es sehr in Biel. Die Stimmung in der Mannschaft, der Fans und die Region Biel macht mir sehr Freude. Ich sah deshalb keinen Grund mich anderswo umzusehen.

Welche Rolle haben die frühzeitigen Vertragsverlängerungen von van Pottelberghe, Rajala, Künzle, Hofer, Lööv und Iakovenko gespielt?
Ich habe bewusst länger gewartet, um zu sehen, wie die Mannschaft in den kommenden Jahren aussieht. Die Chemie in der Mannschaft ist einzigartig für mich, wie ich bereits erwähnt habe. Wir haben eine sehr talentierte und auch lustige Truppe. Es macht jedes Mal Spass, wenn wir zusammen sind.

Wie stark achtet man als Spieler auf die Vertragssituation der Mitspieler?
Es kommt sehr auf die persönliche Situation drauf an. Ich habe noch keine Kinder, welche oft auch einen Grund für eine Entscheidung sein können. Für meinen Entscheid war mir sicher wichtig, weiterhin eine Mannschaft zu haben, die Erfolg haben will und da brauchst du auch die richtigen Mitspieler.

Wie bist du mit deinem bisherigen Saisonverlauf zufrieden?
Bis jetzt bin ich persönlich sehr zufrieden, trotz einem kleinen Tief, habe ich wieder an meine guten Leistungen zu Beginn der Saison anknüpfen können.

In den letzten Spielen lief es euch nicht mehr ganz so rund. Wie erklärst du dir das?
Die Spiele 20-30 waren nicht gerade das Gelbe vom Ei. Wir sind zwar immer im Spiel, aber oft verpassen wir den Start und spielen erst nach der ersten Pause. Das ist sicher etwas, dass wir beheben können. Es braucht sicher eine gute mentale Vorbereitung, um direkt aufs Gaspedal drücken zu können und nicht erst wenn man „muss.

Momentan ist die Lücke zur Tabellenspitze etwas angewachsen, gegenüber den Preplayoffsplätzen habt ihr aber noch einen Vorsprung. Was ist in dieser Saison möglich mit diesem Team?
Es ist sicherlich viel möglich mit dieser Mannschaft, wir haben einen super Rückhalt, in der Defensive einen sehr guten Mix und die Verteidungspaare funktionieren sehr gut zusammen. In der Offensive haben wir sehr viel Qualität und müssen uns vor niemandem verstecken. Wenn alle gesund und in Form sind, erwarte ich viel von unserer Mannschaft.